Neuigkeiten

25. August 2020

Parkhaus TechnoCampus Berlin eröffnet

Historischer Backsteinbau und moderne Architektur. So wird sich der TechnoCampus Berlin ab dem Jahr 2022 präsentieren. Das denkmalgeschützte Klinkergebäude, 1924 bis 1941 als Herzstück der Siemens-Stadt erbaut, wird derzeit um einen zeitgenössischen Entwurf des renommierten Architekturbüros Tchoban Voss Architekten erweitert.Im Zuge dieser Erweiterung wurde s+v im November 2019 mit der schlüsselfertigen Planung und Errichtung des zugehörigen Parkhauses beauftragt.
Nach nur fünf-monatiger Bauzeit konnte das Parkhaus bereits Anfang Juli 2020 in Betrieb genommen werden, sodass auf dem ehemaligen Parkplatz rechtzeitig mit dem Bau eines weiteren Bürogebäudes begonnen werden konnte.Highlights des dreigeschossigen Parkhauses mit 164 Stellplätzen sind die aufwendige, rundum verlaufende Streckmetallfassade sowie der robuste und langlebige Bodenbelag aus Gussasphalt.

Foto Parkhaus TechnoCampus Berlin (721 KB)

Lesen Sie auch die Pressestimmen über Bauvorhaben mit der Beteiligung von s+v