Neuigkeiten

25. August 2020

Parkhaus Paulsternstraße Berlin

In der Paulsternstraße in Berlin-Siemensstadt entsteht seit Angang 2019 ein Wohnquartier mit insgesamt 23 Wohnhäusern, einer Kindertagesstätte und einem Parkhaus. Mittlerweile wurden bereits die ersten Wohnungen bezogen und auch das von s+v geplante und errichtete Parkhaus konnte am 21.08.2020 nach ca. einjähriger Bauzeit an den Bauherrn übergeben werden.
Die besondere Herausforderung bei der Planung des sechsgeschossigen Parkhauses mit insgesamt 408 Auto- und 20 Motorradstellplätzen bestand darin, dass dieses aus schallschutztechnischen Gründen an zwei Seiten mit Betonwänden geschlossen werden musste. Gleichzeitig sollte jedoch die natürliche Belüftung für den Brandschutz gegeben sein. Durch enge Zusammenarbeit zwischen allen Projektbeteiligten konnten diese Ziele von s+v realisiert werden.
Des Weiteren besticht das Parkhaus durch die optisch ansprechende Metallfassade in Richtung Paulsternstraße, wartungsarme Rampen aus Betonfertigteilen ohne zusätzliche Beschichtung sowie die extensive Begrünung des Parkhausdaches.

Foto Parkhaus Paulsternstrasse, Berlin (837 KB)

Lesen Sie auch die Pressestimmen über Bauvorhaben mit der Beteiligung von s+v