Neuigkeiten

14. Juli 2017

Feierliche Eröffnung des zweiten Batteriespeichers in Schwerin

14.07.2017 Feierliche Eröffnung des zweiten Batteriespeichers in Schwerin

In Schwerin ist der zweite Batteriespeicher des Energieversorgers Wemag AG in Betrieb genommen worden. Am Standort steht nun eine Speicherkapazität von 15 Megawattstunden zur Verfügung. In die Erweiterung hat die Wemag AG gut fünf Millionen Euro investiert. Zusammen mit Partnern wie der Younicos  AG und der stahl + verbundbau gmbh konnte das Projekt innerhalb kürzester Bauzeit realisiert  werden – die gewohnt vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den Projektbeteiligten brachte diesen Erfolg. Weitere Projekte dieser Art sind von der Wemag AG bereits geplant.

Lesen Sie auch die Pressestimmen über Bauvorhaben mit der Beteiligung von s+v